DRH beteiligt sich am Kompetenznetz Franken

Das auf Buy-and-Build in der bildgebenden Diagnostik spezialisierte Unternehmen Deutsche Radiologie Holding hat sämtliche Anteile der MVZ Radiologie an der 310Klinik GmbH und die Mehrheit der Anteile an der MVZ Radiologie und Nuklearmedizin Dr. Gloger GmbH erworben.

Beide Gesellschaften stellen den Kern der überörtlichen Berufsausübungsgemeinschaft Kompetenznetz Franken, einem der führenden medizinischen Dienstleister für bildgebenden Diagnostik im Region Franken, dar. Dabei übernimmt das Kompetenznetz Franken nicht nur die Versorgung von ambulanten Patienten an insgesamt 13 Standorten, sondern auch von stationären Patienten an zwei weiteren Krankenhausstandorten.

Gemeinsam mit beiden Unternehmen soll langfristig die Erbringung radiologischer und nuklearmedizinischer Dienstleistungen in der Metropolregion Nürnberg-Fürth, sowie in Teilen Ober- und Mittelfrankens sichergestellt werden.

Die Deutsche Radiologie Holding wird insoweit die erforderlichen Investitionen in neue Technologien und Großgeräte initiieren, um dauerhaft eine medizinische Versorgung auf dem neusten Stand der Technik und höchstem Niveau im Raum Franken anbieten zu können.


Kommentar schreiben

Kommentar