Brustkrebsmonat Oktober — Bedeutung der Mammographie

Mit mehr als 75.000 Neuerkrankungen jährlich in Deutschland ist die Zahl der Brustkrebsfälle gestiegen, wie kein anderes Krebsleiden in den letzten Jahren. Seit 1985 wird im Oktober die Öffentlichkeit auf das Thema Brustkrebs sensibilisiert.

Je früher Brustkrebs diagnostiziert wird, desto größer sind die Heilungschancen. Frauen ab dem 30. Lebensalter können jährlich an Vorsorgeuntersuchungen beim Frauenarzt teilnehmen, um Ihre Brust abtasten zu lassen. Frauen zwischen 50 und 69 Jahren erhalten alle zwei Jahre eine Einladung zum kostenlosen Mammographie-Screening, um nicht tastbare Kleinstbefunde durch digitale Aufnahmen sichtbar zu machen. Screening-Praxen sind vom Mammographie-Zentrum sorgfältig ausgesuchte und zertifizierte Praxen, die wir an folgenden Standorten führen:

Unsere Mammographie- & Mammographie Screening-Zentren:

+ Diagnostikum Berlin by Meine Radiologie
+ MVZ Meine Radiologie Franken
+ MVZ Meine Radiologie Mosbach
+ MVZ Radiologie Tempelhof
+ MVZ Meine Radiologie Tuttlingen

Im Falle einer Brustkrebs-Diagnose bieten wir in enger Kooperation mit den anderen, Therapie beteiligten Ärzten effektive Behandlungen auf modernstem Niveau in unseren Strahlentherapien-Zentren an:

+ MVZ Meine Strahlentherapie Augsburg
+ MVZ Meine Strahlentherapie Nürnberg


Kommentar schreiben

Kommentar