Meine Strahlentherapie – Schmerzen lindern und heilen

Therapie bei bös- und gutartigen Erkrankungen

Eine Überweisung in die Strahlentherapie löst bei vielen Patienten Ängste und Sorgen aus, da dem Behandlungsgrund häufig eine bösartige Erkrankung zugrunde liegt oder bei gutartigen Erkrankungen, wie beispielweise dem Tennisarm oder Fersensporn, meist aufgrund starker Schmerzen verordnet wird.

Unser strahlentherapeutisches Ärzte- und Praxisteam ist sich der damit verbundenen besonderen Aufgaben und Verantwortung bewusst. Jeder Patient steht für uns im Mittelpunkt und so finden wir für jeden einzelnen Patienten das optimale Behandlungskonzept. Dabei werden Sie von unseren Ärzten und unserem Praxisteam einfühlsam und professionell durch die gesamte Behandlung geführt und begleitet. Durch Vertrauen bauen wir Ängste ab und sorgen für eine angenehme und schmerzfreie Behandlung.

Unser Ziel ist es, Ihre Gesundheit wiederherzustellen und zu erhalten. Wo Heilung möglich ist, wollen wir heilen, wo Heilung nicht mehr erreichbar ist, wollen wir helfen und Schmerzen lindern.

Unser Leistungsangebot

Bösartige Erkrankungen

  • Brustkrebs / Mammakarzinom
  • Prostatakarzinom / Seed-Implantation
  • Bronchialkarzinom / Lungenkrebs
  • Rektumkarzinom / Darmkrebs
  • Gynäkologische Tumore
  • Urologische Tumore
  • Hals-, Nasen-, Ohrentumore
  • Lymphome
  • Hauttumore / Melanom, Basaliom
  • Sarkome
  • Ganzkörperbestrahlung / TBI

Gutartige Erkrankungen

  • Fersensporn
  • Arthrose / Hüfte, Schulter, Knie
  • Rheumabedingte Gelenkveränderungen
  • Keloidbildung
  • Tennis-Ellenbogen, Golfer-Ellenbogen