DRH beteiligt sich am MVZ Radiologie Tuttlingen

Die Deutsche Radiologie Holding, eine auf Buy-and-Build in der Radiologie und Strahlentherapie spezialisierte Unternehmensgruppe, beteiligt sich mehrheitlich an der MVZ Radiologie Tuttlingen GmbH.

Die Deutsche Radiologie Holding, eine auf Buy-and-Build in der Radiologie und Strahlentherapie spezialisierte Unternehmensgruppe, beteiligt sich mehrheitlich an der MVZ Radiologie Tuttlingen GmbH. Verkäufer sind die bisherigen Alleingesellschafter, Dr. Till Diergarten und Dr. Sabine Auer. Das MVZ Radiologie Tuttlingen ist einer der führenden medizinischen Dienstleister in der bildgebenden Diagnostik im Raum Schwarzwald-Baar-Heuberg. Das MVZ Radiologie Tuttlingen versorgt dabei nicht nur ambulante Patienten auf höchstem medizinischen Niveau, sondern auch die stationären Patienten des Klinikums des Landkreises Tuttlingen unter Einsatz modernster Technologien.

Als Teil der Deutsche Radiologie Holding Gruppe wird das MVZ Radiologie Tuttlingen auch in Zukunft unter der ärztlichen Führung von Dr. Till Diergarten und Dr. Sabine Auer die Versorgung der Patienten des Landkreises Tuttlingen mit bildgebender Diagnostik dauerhaft und zukunftsweisend sicherstellen.


Weitere Beiträge